Unsere Geschichte | Petra | Die Band

Petra und die Band über die Jahre...

2011

Arbeit an einem neuen Album, dessen Veröffentlichung in diesem Jahr geplant ist.

 

2010

Album "Nimm mich" mit Bonustrack "Wie beim ersten mal" veröffentlicht.

 

2009

Veröffentlichung der Hit-Single "Wie beim ersten mal".

Diverse TV-Auftritte, u.a. im September in der 65er Show-2009 zum 65. Geburtstag von Gunther Emmerlich oder der großen MDR-Silvesterparty 2009.

Live-Tour 2009 mit vielen Live-Konzerten, so u.a. auch für die Bundeskanzlerin A. Merkel und mit dem mittlerweile schon traditionellen "Traumzeit"Auftritt in der Erfurter Messehalle vor 11 000 begeisterten Leuten (Infos hier ...).

 

2008

Zu 25 Jahren Petra Zieger Band live on tour bringt Sony/BMG ein "Best of" Doppelalbum mit 40 Titeln heraus.

Ein besonderes Highlight war der Auftritt anläßlich der 14. Verleihung des Medienpreises GOLDENE HENNE, Deutschlands größtem Publikumspreis, im Berliner Friedrichstadtpalast (Super Illu Bericht | Bildergalerie | Petra & Peter).

 

2007

"Nimm mich", das erste Album unter unserem eigenen Label "P2Pmusic" erscheint.

Auftritt bei der 13. José Carreras Benefiz-Gala am 13. Dezember LIVE in der ARD zusammen mit vielen namhaften Künstlern, zur Unterstützung leukämiekranker Menschen.

 

2006

"Zuversicht", die 2. Auskopplung, erscheint im August/September. Ein Album wird folgen.

"Berührung", die erste Single unter unserem eigenen Label "P2Pmusic" etabliert sich nach der Veröffentlichung im Mai erfolgreich in den Rundfunksendern.

2005

Petra singt, zusammen mit Peter Maffay, auf der letzten CD von Herbert Dreilich & Karat. Livetour, TV-Auftritte, Studioarbeit an neuem Album und Single.

 

2003/2004

Zum Jubiläum veröffentlicht BMG/Amiga das Doppelalbum "Das Eis taut - Die grössten Hits" mit dem Video "Das Eist taut".

 

2003

"20 Jahre Petra Zieger Jubiläumstour" mit den großen Hits aus 20 Jahren Petra Zieger und Band.

Im September erscheint das Album "Petra Zieger - Die größten Hits" bei Hansa Amiga (BMG).

 

2002

Die 2.Single "Sommer" ist 4 Wochen der Nr.1 Hit im Rundfunk.

Das neue Album "Mit Mir" (Pipmatz Musikverlag) erscheint.

 

2001

Die Single "Niimm Es wie ein Mann", "Spätes Glück" (Vorabsingle zum Album) erscheint bei Zett-Records.

Wechsel in der Band: neuer Keyboarder, neuer Gitarrist.

 

2000

Zett-Records veröffentlicht die neue Single "Lass`mich Deine Geisel sein". Die Single, präsentiert am 15.4.00 in der ZDF Hitparade, kam auf Grund einer Geiselnahme auf den Index.

Ehrenmitglied bei Energie Cottbus - Hymne "Sieger" für Cottbus geschrieben.

 

1999

Live-Tour mit neuem Konzertprogramm.

 

1998

Amiga veröffentlicht das Best-Of-Album "Petra Zieger - Best" (BMG) mit allen alten Hits und einem Super-Hitmedley.

 

1997/1998

BMG veröffentlicht das Album "Unverwüstlich".

 

1997

Veröffentlichung der Single-Auskopplung "Küss mich" aus dem neuen Album "Unverwüstlich" (BMG), begleitet von TV-Auftritten und Live-Acts.

 

1996

Sponsorvertrag mit Mercedes.

Arbeit am neuen Album, Live-Auftritte, TV-Auftritte.

 

1995

Live Tournee von April bis Oktober.

 

1994

Polydor veröffentlicht das Album "Alles drin" mit den Single-Hits "Alles drin", "Es ist nie zu spät", "Warum" und "Kinder der Welt".

 

1992

Polydor veröffentlicht das Album "Lust" mit den Single-Hits "Kussgenie" und "Lust". Gleichzeitig erscheint bei Ariola die Best-Of-CD "Wolkenkinder".

 

1990

Mega-Auftritt beim Freedom-Festival zum amerikanischen Nationalfeiertag und Geburtstag von Philadelphia vor 500.000 Menschen und Millionen im US- und Japan-TV.
Ariola veröffentlicht das Album "Das Eis taut - My Heart Beats".

 

1989

Nummer 1 Hit im Rundfunk und Video des Jahres mit "Das Eis taut".
3. Album "Das Eis taut" mit den Hits "Das Eis taut", "Übermut", "Emotions", "5 Minuten bleiben uns" und "Zu jung".

 

1988

Grand Prix Sieger in Bregenz (Österreich), Gewinner der "Goldenen Woge".

Video "Übermut". Nach anfänglichem Verbot wurde das Video ausgezeichnet, Rundfunk-Hit "Übermut".

 

1986

Das zweite Album mit den Hits "Katzen bei Nacht", "Splitterndes Eis", "Meine Zeit" und "Bis ich wieder steh".

 

1984

Grand Prix Sieger "Goldene Lyra" in Bratislava mit "Der Himmel schweigt".

Das erste Album "Traumzeit" mit den Top-Hits "Der Himmel schweigt", "Traumzeit" und "Superfrau".

 

1983

Erste Live-Tour mit Band.

 

1982

Erster TV-Auftritt mit eigener Band mit der Single "Schmusen auf dem Flur".

 

1981

Petra Zieger gewann beim „Goldenen Rathausmann“ in Dresden den 2. Preis und hatte im gleichen Jahr ihren ersten TV Solo-Auftritt mit dem Cover-Titel von Kim Wild “Chequered love“.





mit Slade bei Traumrock 2013

 

nächste Konzerttermine:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung:

neue Autogrammadresse:

Petra Zieger&Band

Scharnweberstr.67

12587 Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

unsere neue Single "Sehnsucht" ab 2.5.2016 im Rundfunk